Über Mich

Meine Vita liest sich in etwa so:

Phase eins: Versagen

Schulabgang ohne einen Abschluss.

Phase zwei: Kompensation

  • „Begabtenabitur“;

  • Diplom der Hochschule für politische Wissenschaften (München);

  • Dipl. sc. pol. der Universität München;

  • Dr. phil. an der Universität Frankfurt;

  • Erstes und Zweites Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien.

Phase drei: Streckübungen in der Welt der Leistungen

  • Jugendbildungsreferent an einer Evangelischen Akademie;

  • Dozent am Bundesamt für den Zivildienst;

  • Gymnasiallehrer, Journalist, Publizist;

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Lehrbeauftragter an diversen Hochschulen.

Phase vier: Versuche, den Mittelpunkt zu finden

  • Schulpolitisches und publizistisches Engagement für eine neue Pädagogik;

  • Wissenschaftsjournalistik;

  • Lernbegleiter bei Methodos e. V. Freiburg http://www.methodos-ev.org/

  • Fortführung und Vertiefung meines eigentlichen Lebensthemas: Kann man dieses Leben philosophisch durchdringen? Meine Antwort bislang lautet: „ja, aber...“